Schachfreunde Lünen 1993 e.V.

aktiv im Schachbezirk Dortmund

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Schlagzeilen

Letztes Training vor der Sommerpause am Do., 25.07.2013!

 

Schachfreunde mit gelungenem Saisonstart

E-Mail Drucken PDF

Am ersten Spieltag der Dortmunder Bezirksklasse im Schach kam die Erstvertretung der Schachfreunde Lünen im Heimkampf gegen Huckarde – Westerfilde 2 zu einem souveränen 6,5 : 1,5 Erfolg. Die Gäste aus Dortmund reisten zwar mit Ersatz an, machten aber den Lünern lange Zeit das Leben schwer, so konnte sich Christoph Hansmeyer erst in der Zeitnotphase gegen den Dortmunder Haufe durchsetzen, letztendlich ging kein Lüner Brett verloren und mit diesem Auftakterfolg steht der SFL punktgleich mit den Ligafavoriten Hansa und Mengede an Platz 1 der Bezirksliga.

Einzelergebnisse : 1.Julius Gerlach ½, Florian Gebhardt 1, Alexander Dörre ½, Markus Ziegler 1, Dr. Andreas Gerlach 1, Christoph Hansmeyer 1, Jörg Nagelfeld ½, Fabian Winkler 1.

Am nächsten Spieltag, 7.10.2012 spielen die Schachfreunde bei SC Hansa Dortmund.

Die Reserve der Schachfreunde traf am vergangenen Sonntag in der 1. Kreisklasse ebenfalls auf Huckarde - Westerfilde, allerdings  auf die dritte Mannschaft.

Zu diesem Auswärtskampf mussten die Lüner auf die erfahrenen Stammspieler Goncharov (Brett 1)  und  Ladener (Brett 6) verzichten, die jungen Ersatzspieler konnten diese Lücke noch nicht füllen und es kam, zu einer 5,5 zu 2,5 Niederlage.

Die ersten 4 Bretter wussten zu überzeugen, Routinier Ralf Gehrmann erreichte am Spitzenbrett ein Remis, Mannschaftsführer Rolf Giesa erreichte schon nach dem 21 Zug am zweiten Brett einen Aufgabesieg , die Bretter 3 u. 4, besetzt von Joachim Buhl und Niklas Baca , einigten sich in ausgeglichener Stellung auf Remis , nachdem die hinteren 4 Bretter, besetzt von den Jugendspielern, Marius Baca, Vinzenz Laarmann, Marcel Nagel und Erdogan Seref verloren gingen.

Obwohl die Nachwuchsspieler des SFL keinen Punkt holen konnten, war Mannschaftführer Giesa mit der gezeigten Leistung zufrieden, denn lange Zeit hielten sie Ihre Partien offen u. die erfahrenen Dortmunder mit z.T. 400 DWZ Punkten mehr auf dem Konto mussten schon 3 Stunden kämpfen um die Punkte einzufahren.

Einzelergebnisse: 1. Ralf Gehrmann ½, 2. Rolf Giesa 1,3. Joachim Buhl ½,4. Niklas Baca 1/2,5. Marius Baca 0, Vinzenz Laarmann 0, Marcel Nagel 0, Erdogan Seref 0.

Am nächsten Spieltag 21.10.2012, trifft die SFL Reserve im Heimkampf auf SF Brackel 7.

m. f. G.

Rolf Giesa

Pressewart SFL 93 e.V.

You are here: Aktuelles Schachfreunde mit gelungenem Saisonstart