Schachfreunde Lünen 1993 e.V.

aktiv im Schachbezirk Dortmund

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Schlagzeilen

Letztes Training vor der Sommerpause am Do., 25.07.2013!

 

Lünen I dominiert die Bezirksklasse

E-Mail Drucken PDF

Das Spiel unserer ersten Mannschaft gegen die SF Berghofen-Hörde 2 begann mit 2 kampflosen Partien. Die Bretter 1 und 6 wurden vom Gegner nicht besetzt und somit hatten Florian Gebhardt und Jörg Nagelfeld 2 kampflose Punkte für uns eingefahren.

Gegen die abstiegsbedrohten Hörder konnte Andreas Gerlach an Brett 4 nach einem Qualitätsgewinn schnell daraus einen Figurengewinn und danach den Sieg einholen. Mit dem starken Vorsprung im Rücken konnte unser Brett 3 Markus Ziegler beruhigt seinen Angriff auf die langrochierte Königsstellung fortsetzen und den Gegner durch ein überzeugendes Angriffsspiel bezwingen. Den Mannschaftsieg machte unser starker Reservespieler Birk Sieber an Brett 8 fest, nachdem er für ein Turmopfer zwei Figuren gewinnen konnte und somit die Spielführung an sich nahm und das Spiel souverän zum Sieg abwickelte. An Brett 7 spielte Fabian Winkler lange in Richtung eines Remis, bis er in Zeitnotphase einen Fehler machte und mit einer Qualität hinten lang. Jedoch kämpfte er unerschrocken weiter und konnte durch eine Unachtsamkeit seines Gegners eine letzte Chance nutzen und überraschend Matt setzen.  Christoph Hansmeyer an Brett 5 befand sich in einem remislichen Springer gegen Läufer Endspiel, was vom Gegner jedoch ignoriert wurde und versuchte wurde mit biegen und brechen doch zum Sieg zu bringen. Aber Christoph Hansmeyer ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und konnte die Chance nutzen und das Endspiel in zweiter Zeitnotphase für sich entscheiden. An Brett 2 spielte zu dem Zeitpunkt noch der Trainer Alexander Dörre in einem aussichtlosen Endspiel und gegen seine Zeit. Lange wurde die Partie von Alexander Dörre beherrscht und mit einer aussichtreichen Angriffskombination sicherlich gewonnen gewesen, jedoch hatte er unter Zeitdruck die gewinnbringende Kombination nicht gesehen und musste somit leider einen Punkt an die Gegner abgeben.

Die erste Mannschaft gewann mit 7:1 gegen Berghofen-Hörde 2 und ist somit weiterhin auf Tabellenplatz 1 in der Bezirksklasse ungeschlagen mit 12:0 Mannschaftspunkten.

You are here: Aktuelles Lünen I dominiert die Bezirksklasse