Saisonabschluss der Dritten

Drucken

Die Dritte mußte auswärts gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Berghofen-Hörde 3 antreten und leider auch erwartungsgemäß eine Niederlage (2,5 zu 5,5) einstecken.

Nur der Ersatzmannschaftsführer Stephan Schiwy an Brett 1 und Brett 3, Marius Bacca, konnten einen ganzen Punkt mit weiß, Kamil Podgorny einen halben Punkt mit schwarz ergattern. Brett 8 mußte leider krankheits- und konfirmationsbedingt unbesetzt bleiben.

Damit endet die erste Saison (in der Vereinsgeschichte!) der Dritten in der 2. Kreisklasse mit einem Mittelfeldplatz. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge werden die besten und ambitioniertesten Jugendspieler in die zweite Mannschaft befördert. Wir freuen uns auf die nächste Saison, das Training Donnstags ab 19:30 Uhr im Johanneshaus wird bis zu den Sommerferien fortgeführt. Wer sich einmal im Ligabetrieb messen will, ist gern willkommen!

St.S.